Homepage Pic

Über uns

Die Caisse de décès mutualiste wurde am 3. April 1898 gegründet. Es ist eine vom Staat anerkannte Hilfskasse und ist angegliedert an die Fédération de la Mutualité Luxembourgeoise. Die Caisse de décès mutualiste ist eine neutrale Kasse ohne gewerkschaftliche oder berufliche Bindung.

Die Gesellschaft hat zum Zweck:


Ihren Mitgliedern die Möglichkeit zu bieten der Caisse Médico-Chirurgicale beizutreten. Den berechtigten Hinterbliebenen eines verstorbenen Mitglieds eine finanzielle Unterstützung zu gewähren. Seinen sämtlichen Mitgliedern eine finanzielle Beihilfe zu den von der Krankenkasse nicht gedeckten Unkosten zu gewähren und zwar zu denen im internen Reglement des "Fonds de Secours Mutuel" festgesetzten Bedingungen.